Herzlich Willkommen auf der Website der Eduard-Spranger-Schule!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen

und möchten Ihnen das Tor öffnen, um unsere Schule kennen zu lernen. 

Schüler der Eduard-Spranger-Schule mit großem Auftritt

 50 Jahre Lebenshilfe Emmendingen! Zu diesem Festakt trugen Schüler und Schülerinnen der Eduard-Spranger-Schule einen Großteil der Programmpunkte bei. Vor geladenen Gästen aus Politik und Gesellschaft erwiesen sich unsere Schüler als wahre Profis bei dieser musikalischen Zeitreise durch die letzten 50 Jahre. Zunächst begeisterten Steve, Steffen, Manuel als Michael Jackson in gekonnter und gewohnter Manier das anwesende Publikum. Kein Zweifel: Michael Jackson lebt!

Zum Schluss gelang es den EduSS-Tänzern um Erblind, Julia, Sophia, Leonard und Niklas mit ihrer perfekt einstudierten Darbietung die Zuschauer mit aktuellen Rhythmen und Hits in ihren Bann zu ziehen. Einfach Klasse! (S.B.)

Videos: D. Nusser-Schüz

Fotos: D. Nusser-Schüz

HERBSTFEST

am Samstag, den 11.10.2014

war es wieder so weit. Auch der Himmel war uns wohl gesonnen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen fleissigen Helfern bedanken, die zu unserem gelungenen Herbstfest tatkäftig mit beigetragen haben. Viele Hände haben wieder geholfen, einen schönen Tag für die Erinnerung zu hinterlassen.

Gaudi-Fahrt

Der Rad- und Motorsportverein "SOLIDARITÄT" OBERWINDEN e.V.  

hat aSonntag, den 12. Oktober 2014

wieder zur traditionellen GAUDI - FAHRT eingeladen.


Vielen Dank an die Teilnehmer. Es hat wie immer viel Spass gemacht.

Zum Vormerken

Termine

Markt der Möglichkeiten: Samstag, 22.11.2014

Verkaufsstand: auf dem Weihnachtsmarkt in Emmendingen: der BSS 1 und BSS 2 am Samstag, 6.12. und Sonntag, 7.12.2014

Verkaufsstand: auf dem Weihnachtsmarkt in Emmendingen: in der sozialen Hütte am Mittwoch, 17.12.2014

Termine für SchülerInnen

"Lichterfest" - St. Martin: für die Grundstufe am Dienstag, 11.11.2014 im Wassemer Wald

Nikolaus: für die Grund- und Hauptstufe am Montag, 08.12.2014, Beginn im Mehrzweckraum

 

Der neue Ferienplan für das Schuljahr 2014-2015 steht hier für Sie zum Runterladen bereit.

Speiseplan

Spende des SC Freiburg und Sponsoren über 1100 € für das Streuobstwiesenprojekt der Berufsschulstufe

Unsere Schüler und Schülerinnen der Berufsschulstufe bewirtschaften jeden Donnerstag in Kooperation mit der Stadt Emmendingen und dem Weingut Dreher die Streuobstwiese Staatsdomäne Hochburg. Lernerfahrungen für den späteren Berufsalltag stehen dabei im Vordergrund. Diese Arbeit wurde nun vom SC Freiburg und dessen Partnersponsoren bereits zum zweiten Male gewürdigt und ausgezeichnet. Der Scheck, der mit 1100€ dotiert ist, wurde vor dem Saison-Eröffnungsspiel gegen den englischen Premier-League-Verein Stoke City am 9. August stellvertretend an einen der teilnehmenden Schüler verliehen. (S.B.)

 

Textquelle: Homepage SC Freiburg

Fotos: SC Freiburg, regiotrends.de und privat

 

Unter dem Label „FAIR ways - Wir übernehmen Verantwortung" versammelt der SC Freiburg Partner, die sich ebenfalls aktiv dem Thema Nachhaltigkeit stellen: im Bereich Bildung und Ausbildung, durch die Förderung und Nutzung regenerativ erzeugter Energien oder beim Engagement für die Umwelt und den Klimaschutz. Kurz also: durch ihr Engagement für einen verantwortlichen Umgang mit vorhandenen Ressourcen. Ziel ist es, gemeinsam soziale Projekte aus der Region finanziell zu unterstützen. Aus diesem Grund wird jährlich der FAIR ways Förderpreis verliehen. In diesem Jahr ist der Preis mit insgesamt 30.000 dotiert.

 

Wenn sich Menschen und Unternehmen sozial engagieren, lohnt es sich darüber zu reden. Denn der Gang in die Öffentlichkeit macht soziale Themen präsent und gibt anderen die Möglichkeit, ebenfalls aktiv zu werden und etwas zu bewegen. Die FAIR ways Partner Schleith, Streck Transport, J.Schneider Elektrotechnik, J.W. Zander und Kleenoil Panolin setzen hier zusammen mit dem SC Freiburg ein positives Zeichen und leisten somit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.

 

In diesem Jahr haben wir sich wieder rund 40 Projekte für den FAIR ways Förderpreis beworben. Die Jury hat insgesamt 14 Projekte ausgewählt, die 2014 unterstützt werden. Auch die SC-Fans waren an der Abstimmung beteiligt: Sie kürten das Projekt "Lernorte Freiburg und KontraGewalt" in einer Onlineabstimmung zum Publikumspreisträger 2014. Weiterhin unterstützt werden auch einige Preisträger der vergangenen Jahre. So wirkt die Förderung durch FAIR ways nachhaltig für soziale Projekte in der Region.

 

 

FSJler und JahrespraktikantInnen gesucht!

Haben Sie Interesse einen  Beruf in der Behindertenarbeit zu erlernen und wollen zuvor in einem Praktikum Erfahrungen sammeln? Dann sind Sie bei uns richtig. Während eines Jahres unterstützen Sie die Lehrer  in den Klassen bei Förderung, Versorgung und Pflege der Schüler. Auch für das Schuljahr 2015 / 2016 benötigen wir wieder Jahrespraktikanten.

Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und verabreden mit uns einen Hospitationstag.

Unsere Dienstleistungen für Sie